Willkommen im Fischbeker Heidbrook!

Im Süden Hamburgs zwischen dem Alten Land und der Fischbeker Heide entsteht auf dem Gelände der alten Röttger-Kaserne ein lebendiges Wohngebiet mit grüner Lunge. Direkt an der Nahversorgungseinrichtung werden insgesamt 55 Neubauwohnungen errichtet, 35 freifinanzierte und 20 öffentlich geförderte.

Lage

Die Wohnanlage befindet sich im südwestlichen Stadtgebiet Hamburgs nahe der Gemeinde Neu Wulmstorf. Dadurch ist es möglich, die Vorteile eines ländlich geprägten Quartiers mit den Angeboten der Großstadt Hamburg zu verknüpfen. Die Wohnanlage befindet sich in ruhiger und sehr grüner Lage in direkter Nachbarschaft zu einem Waldgebiet. Dieses lädt zu ausgiebigen Spaziergängen in der Natur ein. Darüber hinaus bieten beispielsweise der nahegelegene Wildpark Schwarze Berge sowie die Elbe vielseitige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Die S-Bahnhaltestelle „Fischbek“ ist fußläufig in ca. 30 Minuten oder über eine Busverbindung, welche sich nur wenige Meter vor der dem Haus befindet, gut erreichbar und bietet somit eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie in die Hamburger Innenstadt, welche mit der S-Bahn in ca. 25 Minuten zu erreichen ist. Zudem ist die Autobahnauffahrt „Hamburg-Heimfeld“ in ca. 15 Minuten mit dem Auto erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich direkt vor der Tür.

Verfügbarkeit

24% frei
% reserviert
76% vermietet

nach oben

webdesign: michael rabe, hamburg